Jahreshauptversammlung des SV Kaufungen 07 e. V.


am 23.09.2020 in der Haferbachhalle in Niederkaufungen



Berichte zur Jahreshauptversammlung


Mit "nur" sechs Monaten Verspätung konnte am 23. September die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Kaufungen 07 e. V. stattfinden.

Der Einladung folgten aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation nur wenige Mitglieder, was sicher auch der auf das Nötigste reduzierten Tagesordnung geschuldet war. So hatte sich der Vereinsvorstand bereits in der Vorbereitung der Sitzung darauf verständigt, sämtliche Ehrungen und die Änderung der Beitragsordnung für den Gesamtverein auf die Sitzung 2021 zu verschieben.

 

Zu Beginn der Versammlung dankte der Erste Vorsitzende Dirk Brehm seinem Vorstandsteam sowie dem Vereinsrat für das konstruktive Miteinander, die gelungene Kommunikation und Aufgabenverteilung.

Er betonte, dass gerade im zurückliegenden halben Jahr des Stillstands und der Einschränkungen im Sportbetrieb deutlich wurde, was uns Sportbegeisterten fehlt, wenn wir tatenlos zuhause bleiben müssen.

In seinem Bericht erläuterte Dirk Brehm, dass es dem Verein gelungen ist, in 2019 erstmals seit Jahren nicht mehr auf finanzielle Rücklagen zurückgreifen zu müssen - eine Leistung, die nicht zuletzt aufgrund der Mithilfe aller Sparten so gut gelungen ist. Auch im laufenden Geschäftsjahr sieht es - trotz der Corona-Problematik - immer noch gut aus für einen ausgeglichenen Haushalt.

Weiterhin berichtete Dirk Brehm über den Stand der Dinge bezüglich des Umbaus der Anlagen am Lossetalstadion und verwies auf detaillierte, weil dann gefestigtere Ausführungen in der Jahreshauptversammlung 2021.

Zuletzt dankte der Erste Vorsitzende allen Helferinnen und Helfern, die es ermöglicht haben, dass 2019 wieder ein Weihnachtsmarkt in Niederkaufungen stattfinden konnte. Das weihnachtliche Backhausfest war ein voller Erfolg und soll - nach Zwangspause in diesem Jahr - in 2021 unbedingt wiederholt werden. Wir freuen uns sehr darauf!

 

Die Berichte der Sparten stehen Interessierten auf unserer Website svk07.org zum Download bereit.

 

Nach einem umfangreichen Überblick über die Finanzen durch den Geschäftsführer Christian Lohof in Vertretung für die Schatzmeisterin Monika Fricke folgte der Bericht der Kassenprüfer Corinna Nissen-Döring und Heinz Strube.

Aufgrund nicht zu beanstandender Kassenführung ergab sich kein Redebedarf für die Aussprache, sodass dem Vorstand einstimmig Entlastung gewährt werden konnte.

 

Ebenfalls einstimmig erfolgte die Zustimmung zur Änderung der Beitragsordnung in der Sparte Tischtennis.

 

Nachdem auch die Vorstandsgehälter für ein weiteres Jahr genehmigt wurden, konnte ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Heinz Strube ist ein weiteres Jahr im Amt, neu hinzugewählt wurde Joachim Heinz.

Herzlichen Dank für die Übernahme dieses wichtigen Amtes.

 

Da keine Anträge vorlagen, konnte direkt zum letzten Punkt der Tagesortdnung (Verschiedenes) übergegangen werden.

Christian Lohof berichtete, dass der SV Kaufungen 07 sich an der Aktion "Offen für Vielfalt" beteiligt und aktuell bestrebt ist, diese Tatsache einem breiteren Publikum durch Banner etc. bekanntzumachen.

 

Die Jahreshauptversammlung endete nach rekordverdächtigen 45 Minuten.

 

Christian Lohof

- Geschäftsführer -

Berichte der Sparten


Download
Herz- und Lungensport
Jahresbericht 2019 der Herzsport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.5 KB

Download
Volleyball
Jahresbericht 2019 Volleyball.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Download
Tanzen
Tanzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Download
Turnen
Jahresbericht Turnen 2018-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB

Download
Tischtennis
Tischtennis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.3 KB

Download
Judo
Abteilung JUDO Bericht zur JHV2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 623.4 KB

Download
Handball
Handball.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Download
Tennis
Protokoll JHV 06.03.2020-konvertiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB