Jahreshauptversammlung des SV Kaufungen 07 e. V.


Bericht über die Jahreshauptversammlung

Die Teilnehmer/innen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Kaufungen 07 waren sich einig: Alle geplanten Satzungsänderungen wurden einstimmig beschlossen, der Vorstand einstimmig im Amt bestätigt, zwei neue Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Am 25. März 2019 fand die Jahreshauptversammlung des SV Kaufungen 07 in der Haferbachhalle in Niederkaufungen statt.

Der Vorstand hatte zum Abarbeiten einer umfangreichen Tagesordnung geladen, 70 Mitglieder folgten dem Aufruf, die Weichen für die Zukunft des Vereins zu stellen.

Nach den üblichen Punkten zu Beginn der Veranstaltung berichtete der Erste Vorsitzende, Dirk Brehm, von der Arbeit des Vorstands im vergangenen Jahr und von seiner ersten Amtszeit in der neuen Position.
Er erörterte die Herausforderungen, denen sich der Verein zu stellen hatte und wie durch ein verändertes Finanzkonzept die Ausgaben begrenzt werden konnten und weiterhin sollen, ohne die Sparten und ihre Mitglieder damit zu stark zu belasten.
Weiterhin berichtete Dirk Brehm von Treffen des Vorstands mit Kaufungens Bürgermeister Arnim Roß, in denen unter anderem der Platzmangel bei der Hallenbelegung diskutiert und nach Lösungsansätzen gesucht wurde.
Herr Roß berichtete dazu über Vorschläge, die in den kommenden Jahren konkret umgesetzt werden sollen.

Darüber hinaus dankte Dirk Brehm den einzelnen Sparten für ihr Engagement, berichtete von Veranstaltungen und dankte den Gemeindevertretern sowie seinen Vorstandskollegen für die konstruktive Zusammenarbeit.

Der Geschäftsführer des Vereins, Christian Lohof, sprach zur Mitgliederentwicklung und veranschaulichte dabei den Auftrag an die Sparten, neue Mitglieder zu gewinnen.

Schatzmeisterin Monika Fricke nannte die nach Abschluss des Geschäftsjahres in allen Sparten feststehenden Zahlen, wies darauf hin, dass der Verein erneut als gemeinnützig anerkannt wurde und beantwortete aufkommende Fragen zur Finanzsituation.

Nach der Aussprache zu den Berichten sowie der Entlastung des Vorstands durch die Mitgliederversammlung folgte einer der umfangreicheren Teile des Abends, in dem es um die nötigen Änderungen der Vereinssatzung ging.
Christian Lohof erläuterte ausführlich die Erfordernisse der angestrebten Änderungen, die zum Teil aus Vorgaben des Finanzamts resultieren, zum Teil für die zukünftige Vereinsarbeit nötig sind.
Alle Änderungen der Paragraphen wurden einstimmig beschlossen, des weiteren wurden die Vorstandsgehälter für ein weiteres Jahr genehmigt.

Als weiterer Punkt auf der Tagesordnung war der Vorstand des Vereins neu zu wählen.
Die im Vorstand verbleibenden Mitglieder wurden einstimmig im Amt bestätigt, als neuer Zweiter Vorsitzender wurde Dieter Sendelbach, als neue Zweite Schatzmeisterin wurde Doris Süssner ebenfalls einstimmig gewählt.

 

Fortgesetzt wurde die Versammlung mit den Ehrungen.

Alle Mitglieder, die dem Verein 25, 40, 50, 60 oder sogar bereits 70 Jahre die Treue halten, erhielten Urkunden und Präsente.

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:
Angelika Berges, Dennis Böhm, Gudrun Brockschmidt, Erika-Katharina Dittmann, Karin Ewald, Rosina von Fragstein, Birgit Gibhardt, Brigitte Granse, Meinhard Hörner, Karla Köberich, Rita Liese, Rudi Sauberbrei, Melanie Schmidt, Wolfgang Schräder, Katja Stein

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:
Klaus Becker, Jutta Jaumann, Walter Ludolph, Stefan Orth, Marion Pritsch, Werner Schwegler, Silvia Waurich

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:
Ilse Ludwig, Karlo Steinmetz, Thomas Theis

Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:
Peter Fritz, Eberhardt Kördel, Viktor Schnell

Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:
Horst Bischoff, Albert Christmann, Stefan Gross, Ulrich Noll, Georg Schönebach

Darüber hinaus wurden die beiden Mitglieder Dieter Groß und Heinz Strube aufgrund ihrer Leistungen für den Verein in den Stand des Ehrenmitglieds erhoben, Corinna Nissen-Döring wurde für ihr langjähriges Engagement in der Turnsparte besonders geehrt, da sie aus persönlichen Gründen ab Sommer als Übungsleiterin nicht mehr zur Verfügung stehen kann.

Zwei Sonderpreise des Vorstands wurden in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Joachim Heinz erhielt den Mitgliederpreis für sein besonderes Engagement für die Sparte der Lossesterne, die Sparte Taekwondo erhielt den Spartenpreis für herausragende Arbeit im Bereich der Mitgliedergewinnung und Außenwirkung.

Die beiden Sonderpreise sollen zukünftig bei jeder Jahreshauptversammlung verliehen werden.

Zuletzt wurde noch dem Antrag der Sparte Rollsport stattgegeben, den Namen aller Teams einheitlich in „Kaufungen Hornets“ zu ändern. Somit kann die Sparte jetzt im Ligabetrieb einheitlich erkennbar und mit neuem Logo auftreten.

Im kommenden Jahr wird sich der Vereinsrat des SV Kaufungen 07 besonders mit dem Thema Jugendarbeit auseinandersetzen und sich bemühen, eine Jugendordnung zu verfassen und zu einer Jugendversammlung einzuladen.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung liegt voraussichtlich ab 6. Mai 2019 in der Geschäftsstelle aus und kann ab diesem Zeitpunkt auf der Vereinswebsite svk07.org heruntergeladen werden.

Die nächste Jahreshauptversammlung ist geplant für Dienstag, den 17. März 2020 um 19:30 Uhr in Oberkaufungen, die Einladung erfolgt gemäß der Satzungsänderung dann voraussichtlich über die Kaufunger Woche und die Website svk07.org.


Christian Lohof
für den Vorstand

Dirk Brehm (1. v. l.) mit einem Teil der an diesem Abend geehrten Vereinsmitglieder
Dirk Brehm (1. v. l.) mit einem Teil der an diesem Abend geehrten Vereinsmitglieder


Anschreiben


Liebe Mitglieder des SV Kaufungen 07,

hiermit laden wir Sie und Ihre Familienmitglieder, die auch Mitglied im SV Kaufungen 07 und über 18 Jahre alt sind, zur Jahreshauptversammlung ein.


Diese findet statt am
Montag, den 25.03.2019
um 19:30 Uhr

im Saal der Haferbachhalle in Niederkaufungen
Am Haferbach 10 (Eingang oben), 34260 Kaufungen


Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Bericht des Vorsitzenden
  5. Berichte der Sparten
  6. Mitgliederentwicklung
  7. Bericht der Schatzmeisterin
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Aussprache
  10. Entlastung des Vorstands und der Schatzmeisterin
  11. Änderung der Satzung (siehe Anlage 1) in folgenden Punkten: § 1 – Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereins, § 2 – Zweck und Aufgaben, § 5 – Gewinn und sonstige Vereinsmittel, § 6 – Organe des Vereins, § 7 – Mitglie- derversammlung, § 8 – Vorstand, § 10 – Auflösung und Zweckänderung
  12. Genehmigung der Vorstandsgehälter (§ 3, Abs. 4)
  13. Wahlen:
    - Wahlleiter/Wahlleiterin
    - Vorsitzende/Vorsitzender
    - Zweite/r Vorsitzende/r
    - Geschäftsführer/in
    - Schatzmeister/in
    - Zweite/r Schatzmeister/in
  14. Kassenprüfer-Wahl
  15. Beschluss zur Änderung der Beitragsordnung: - Änderung der Spartenbeiträge der Sparte Fußball
  16. Ankündigungen
  17. Ehrungen
  18. Anträge, die bis zum 18. März 2019 beim Ersten Vorsitzenden eingehen müssen
  19. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und möchten die Gelegenheit nutzen, Sie auf zwei Dinge aufmerksam zu machen:

  1. Bitte füllen Sie bei Gelegenheit unsere Datenschutzerklärung aus, die Sie auf der Website svk07.org herunterladen oder in unserer Geschäftsstelle zu den Öffnungszeiten erhalten können.
  2. Für zukünftige Einladungen und Schriftverkehr teilen Sie uns bitte eine aktuelle E-Mail-Adresse mit, unter der wir Sie (und ggf. Ihre Familie) erreichen können. Sie erreichen uns unter mail@svk07.org.

 

Mit sportlichen Grüßen im Namen des Vorstands

Dirk Brehm
Erster Vorsitzender

Anlage


Anlage 1

Download
Anlage1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.8 KB

Satzungen


zu ändernde Fassung

Download
Satzung_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.0 KB

geänderte Fassung

Download
Satzung_EW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB